Termine im Ensemble rund um St. Viktor am Markt

August

Samstag, 03. August: Eröffnung Ausstellung "Träume im Fenster" mit Werken von Edith Prutz-Gueth mit Sammler Oskar Neubauer, Gleichstellungsbeauftragter Birgit Wippermann und Koordinatorin des Bürger-Engagements der Bürgerstiftung St. Viktor Martina Horstendahl, Bürger*innen-Aktion aus dem "Atelier der Ideen", 11 Uhr, ehem. Museum der Bürgerstiftung St. Viktor in der Schwerter Mitte am Markt, Eintritt frei. Die Fensterschau ist noch bis zum 28. August zu sehen. www.schwerter-mitte.de/buergerprojekte/traeume-im-fenster/

Mittwoch, 14. August: Kinderferienspaß der Bürgerstiftung St. Viktor in Kooperation mit der Malschule "Kunst mal anders" und dem Jugendamt der Stadt, 10.30-13 Uhr, Altes Rathaus der Schwerter Mitte am Markt.

Montag, 26. August: Atelier der Ideen, Treffen aller Engagierten und Interessierten zur Planung und Organisation eigener Bürger-Projekte, 18.30 Uhr, Altes Rathaus am Markt in der Schwerter Mitte    http://www.schwerter-mitte.de/buergerprojekte/atelier-der-ideen/


September

Dienstag, 3. September: Philosophisches Café mit Diskussion, Impulsvortrag von Dr. Torsten Reters zu eigenen und Erich Fromms Ratschlägen für ein gelingendes Leben unter dem Thema "Vom Haben zum Sein", Organisation: Brigitte Fritz und Emmi Beck, Bürger*innen-Projekt aus dem "Atelier der Ideen" der Bürgerstiftung St. Viktor, 18 Uhr, Altes Rathaus in der Schwerter Mitte am Markt, Brückstrasse 14, Eintritt frei, Spenden willkommen.  http://www.schwerter-mitte.de/buergerprojekte/philosophisches-cafe/

Mittwoch, 11. September: Zeitdokumente - heimsche Autor*innen des 20. Jahrhunderts: Friedhelm Arno Berthold und Klaus Irmscher, Organisation: Emmi Beck und Klaus Irmscher, Musik: Clara Ernst, Kantorin St. Viktor, Bürger*innen-Projekt aus dem "Atelier der Ideen" der Bürgerstiftung St. Viktor, 19 Uhr, Altes Rathaus in der Schwerter Mitte am Markt, Brückstrasse 14, Eintritt frei, Spenden willkommen. www.schwerter-mitte.de/buergerprojekte/zeitdokumente-schwerter-autoren-20-jh/

Freitag, 13. September: "Chor x3 - Die Mischung macht´s", großer Chorabend mit den Chören Chor clamott', Heartchor und der Stadtkantorei von St. Viktor, Bürger*innen-Projekt aus dem "Atelier der Ideen" der Bürgerstiftung am Markt zur Unterstützung des neuen Ensembles von Altem Rathaus und Marktschänke, 19.30 Uhr, St. Viktor-Kirche am Markt, Eintritt frei, Spenden für die Bürgerstiftung sind willkommen. www.schwerter-mitte.de/buergerprojekte/chor-x-3/

Samstag, 21. September: Schwerengagierten-Café, Austausch alles Engagierten in unserer Stadt bei Kaffee und Kuchen, 11 -13 Uhr, Schwerter Mitte, Altes Rathaus/ ehm. Museumshalle am Markt, Eintritt frei, Spenden sind willkommen. 

Montag, 23. September: Atelier der Ideen, Treffen aller Engagierten und Interessierten zur Planung und Organisation eigener Bürger*innen-Projekte, 18.30 Uhr, Altes Rathaus am Markt in der Schwerter Mitte.    http://www.schwerter-mitte.de/buergerprojekte/atelier-der-ideen/


Oktober

Dienstag, 8. Oktober: "Schwertes Aufbruch zur Demokratie 1919" Vortrag von Prof.Dr. Wilfried Reininghaus unter Berücksichtigung der ersten Schwerter Frauen im Stadtparlament vor 100 Jahren, Bürger*innen-Projekt aus dem "Atelier der Ideen" der Bürgerstiftung St. Viktor in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Schwerter Frauengruppen, 19 Uhr, Altes Rathaus der Schwerter Mitte am Markt, Eintritt frei - Spenden willkommen.